Modul Feeling Code & Bodyhearing



Im Modul des Feeling Codes erlernst du bis zur Anmeldung bis Ende 2019 (danach wird dieses Modul aus der Ausbildung genommen, und durch das Modul Weiblichkeit und Sinnlichkeit in der Natur ersetzt) die Technik des Bodyhearing, denn zuhören ist nicht gleich verstehen.

Die Technik des Bodyhearings eröffnet dir die Möglichkeit, Blockaden im Inneren des Körpers zu lockern, ihn zu reinigen, sowie Personen beim Abnehmen zu unterstützen.

Viele unserer KundInnen haben über kurze Zeiträume an Gewicht verloren, denn mit dem Feeling Code wird der Körper im Speziellen gefragt, welche Nahrung förderlich ist und welche ihn dick werden lässt.

Denn nicht jeder Körper ist gleich.

Wir arbeiten in der Körperarbeit mit Phantasiereisen und dem Tensor. Anhand des Feeling Code hast du die Möglichkeit, auf eine angenehme und entspannte Art und Weise die Kommunikation des Körpers der KundIn in eine verständliche Form zu bringen.

Du bist der Dolmetscher deines Kundenstammes.

Jeder Körper ist individuell und jeder Körper benötigt andere Produkte, Zustände, Personen und Umgebungen. Mit dieser Grundeinstellung wird es dir ein Leichtes sein, die Technik so anzuwenden, dass du mit ihr Blockaden lösen, Energieflüsse fliessen lassen und Unebenheiten im Körper ausgleichen kannst.

Der Feeling Code ist wirksam bei:

    • Aktivierung der Organe und Meridiane
    • Hilfestellung bei Entscheidungen
    • Ausgleich von Blockaden und Unebenheiten im Körper
    • Aktivierung der Chakren
    • Balanceausgleich im Körper
  • jeder Frage, die dein Leben betrifft. Du kannst dir einer korrekten Antwort deines Körpers sicher sein.

Du selbst lernst in diesem Modul mit deinem Körper zu sprechen, wirst wahrnehmen, was er braucht und was ihm zuviel war.

Ausserdem stärkt diese Technik deine Intuition, schärft dein Körperbewusstsein und unterstützt dich beim Erkennen deiner Grenzen und Herausforderungen.

Diese Technik im Speziellen bedarf einer praxisnahen Ausübung und wird ausschließlich in unserer Akademie in Österreich gelehrt.

NEUES MODUL 2020

HSP – Hochsensibilität & Weiblichkeit

In diesem Modul erkennst du, dass die Weichheit der Weiblichkeit ein großer Gewinn ist. Wenn du hochsensibel bist, wird dir der Umgang mit deiner Gabe erlernt. Hier wird speziell auf dich eingegangen. Denn wenn du erkennst, wie einfach deine blinden Flecken und Blockaden gelöst werden können, wird es ein leichtes sein, dieses Wissen auch weiterzugeben.